Dekanatsjugendkonvent

Der Dekanatsjugendkonvent

Spielen ohne Gegenüber – Eine Fortbildung zu Spielen in Corona-Zeiten

Unser nächster Konvent findet am 24.04.2021 in Form einer Online-Fortbildung zum Thema „Spielen in Corona-Zeiten“ statt.

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular findet ihr hier:  FlyerDJKFrühling21

Delegierte des Dekanatsjugendkonvent kommen aus den ca. 50 Kirchengemeinden des Dekanats. Sie werden von ihrer Gemeinde bzw. vom Pfarrer delegiert. Der Konvent tagt an zwei Wochenenden im Jahr (Frühjahrskonvent, Herbstkonvent). Ein Wochenende steht unter einem bestimmten Motto. Die Ehrenamtlichen lernen an diesem Wochenende andere Jugendliche aus den Gemeinden des Dekanats kennen und können sich gegenseitig über ihre Arbeit austauschen.
Die zahlreichen Delegierten aus den Kirchengemeinden des Dekanatsbezirkswechseln ständig, deshalb wurde auf eine Namensliste verzichtet. Lediglich die Vorsitzenden wurden aufgeführt.
Aus diesem Kreis werden auch die beiden Vorsitzenden bzw. die Delegierten für die Dekanatsjugendkammer und den Landesjugendkonvent gewählt.
Im Geschäftlichen Teil beraten die Ehrenamtlichen über die Richtung der Arbeit der ejott.

1. Vorsitzende

 
Samara Carl

2. Vorsitzende

Johanna Horcher